Kanadiertechnik | Sicherheitstraining | Flusstouren leiten

Spezialisierung Kanadier Rescue3

Mit dieser Spezialisierung bieten wir in Kooperation mit der Kanuschule Versam ein geballtes Paket aus Erfahrung und Knowhow. Wer mit Gruppen an und auf Flüssen unterwegs ist, wird seine Technik verfeinern und Kompetenzen im Sicherheitsmanagement aufbauen wollen.

Das nomadische Unterwegssein im Kanadier ist ein wichtiger Bestandteil unserer Lehrgänge aber auch eine grosse Leidenschaft. Der Fluss ist Inspirationsquelle, Lehrmeister und Rückzugsort. Auch auf dieser Spezialisierung unterrichten wir deshalb unterwegs, arbeiten mit dem vorhandenen Material und nutzen Stromschnellen und Kehrwasser, Kiesbänke und Sandstrände zum Lernen und Sein.

Datum29. Mai - 3. Juni 2023
Ortvoraussichtlich Allier, Frankreich (abhängig von Wasserständen und Wetterlage)
PreisCHF 1980.00 zuzüglich Reise und Verpflegung
ZielgruppePersonen, die bereits Übung und Erfahrung im Kanadier mitbringen und ihre Paddeltechnik verbessern und/oder Gruppen auf und am Wasser begleiten möchten.
AusrüstungNeben der üblichen Nomaden-Outdoor-Ausrüstung erfordert die Spezialisierung zusätzliches, persönliches Equipment (Neopren, oder Trockenanzug, Helm, Rettungs-Weste, Wurfsack, Rescue-Set (Bänder, Karabiner, Prusik). Boote werden zur Verfügung gestellt.
LeitungKasi Fellmann, James Weir, Thomas Ghelfi (Je nach Gruppengrösse leiten 2 oder 3 Kanu-Instruktoren.)

Inhalte des Seminars

Kanu- und Paddeltechnik – Flusstouren leiten

Die Spezialisierung beinhaltet Bootsführung, Paddeltechnik und Strömungskunde, Knowhow zur Vermittlung von Paddelbasis sowie Grundlagen zum Guiding von Kanutouren bis WW II.

Rescue 3 international

Rescue 3 ist das weltweit anerkannte Ausbildungssystem der Wasserrettung. Das auf die Zielgruppe zugeschnittene Modul vermittelt die nötigen Sicherungs- und Rettungstechniken für Touren bis WW II.

Systemische Sicherheit

Das Sicherheitskonzept von planoalto basierend auf den drei Säulen Leitung, Ziele und Gruppe hat sich in langjähriger Praxis bewährt. Dieses Modul vertieft die Kompetenzen der Teilnehmenden dabei, systemische Sicherheitskonzepte auf eigene Projekte anzuwenden.

In Kooperation mit

Kanuschule Versam

Hier gehts zur Anmeldung

Schritt 1 von 4