Werkstätten Systemische Erlebnispädagogik

Systemische Erlebnispädagogik verbindet Naturerfahrungen, Kreativtechniken, szenische Arbeitsformen und rituelle Strukturen zur Praxis der kreativ-rituellen Prozessgestaltung.

Absolventinnen und Absolventen dieser Lehrgänge bringen nomadische Leidenschaft, wirksame Begleitungsmethoden, achtsame Wahrnehmungsschulung und eine gelebte systemische Grundhaltung seit über zwanzig Jahren in unterschiedliche Felder von Pädagogik, Beratung und Führung.

Die Werkstätten bieten eine Plattform für Vernetzung und Austausch sowie Möglichkeiten, die Arbeitsweise der Systemischen Erlebnispädagogik und planoalto kennenzulernen. Erhalte Einblick, wie diese Methoden in den Alltag eingebunden werden können.

"Noch sind Thema und Titel der kommenden Werkstätten nicht bekannt"

21. Juni 2020 | Ort noch offen | 10.00 - 18.30 Uhr

Bestellen

Ich möchte die Detailprogramme folgender Lehrgänge bestellen:

Bitte senden Sie mir diese an folgende Adresse:

Kosten

Die Tagungskosten für die Werkstätte inklusive der gastfreundlichen Verköstigung vor Ort betragen 145.-
Für Alumni kostet der Besuch einer Werkstätte 125.-