planoalto lässt die Boote vorerst trocken

Kursbetrieb im Kehrwasser

Aufgrund der vom Bund verhängten Massnahmen setzen wir den Kursbetrieb bis mindestens 19. April aus. Der weitere Verlauf ist aktuell nicht planbar, wir orientieren uns an den Bestimmungen des Bundesamtes für Gesundheit BAG und nehmen die Kurstätigkeit sobald dies möglich und verantwortbar ist, wieder auf. Für Kursmodule in anderen Ländern gilt es zudem deren Bestimmungen zu berücksichtigen.

Wir kennen rollende Planung vom Kanufahren. Dort ist es selbst gewählt und macht uns Freude. Aktuell üben wir uns darin, locker zu bleiben und die Strömungen vorausschauend zu erkennen und zu deuten, um angemessen reagieren zu können.

Was geschieht mit Modulen, die jetzt nicht stattfinden können?

Die betreffenden Seminare und Kursmodule werden grundsätzlich verschoben, finden also zu einem späteren Zeitpunkt statt, den wir sobald als möglich auf unserer Website kommunizieren und auch direkt allen Teilnehmenden mitteilen.

Bei Ausbildungsgängen mit mehreren Modulen werden wir spätere, bestehende Termine beibehalten und für ausgefallene Termine neue Moduldaten anbieten.

Wo finde ich weitere Informationen?

Auf unserer Website haben wir einen Bereich mit FAQ’s zur aktuellen Situation eröffnet. Dort schalten wir neue Erkenntnisse laufend auf. Zudem teilen wir dort auch Impulse und Inspirationen, die wir als nützlich erachten. Wir möchten damit dieses verordnete „Kehrwasser“ nutzen und einen positiven Beitrag in dieser Zeit leisten. Noch immer können wir eine gesunde Form sozialer Verbundenheit und Nähe nähren – jetzt halt aus physischer Distanz.

Wir freuen uns, wenn wir hoffentlich schon bald wieder auf richtigem Wasser paddeln und rund um ein knisterndes Feuer beisammensitzen.

Herzlich, das planoalto Team

 

Anerkannte Qualifikationen und nomadische Leidenschaft

planoalto

Unsere Bildungsangebote und Lehrgänge sind inspiriert vom Nomadentum und genährt von langjähriger Praxis in Beratung, Pädagogik und Führung. Nebst Methoden und Techniken schulen wir Sprach- und Moderationskompetenzen sowie Wahrnehmung und Achtsamkeit.
 
Wir stehen für das Unterwegssein in der Natur, bodenständige Praxis, professionelles Handwerk, Führungsschulung und aktuelle Fachlichkeit. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mehr von dem tun, was ihnen Freude bereitet und was ihnen wirklich wichtig ist.

Unsere Lehrgänge

  • Outdoor Guide Professional – Fachrichtung Wandern

    Als Outdoor Guide bewegst du dich rund ums Jahr selbstverständlich und sicher in der Natur, kannst dich orientieren, geschützte Schlaf- und Lagerplätze einrichten und am Feuer kochen. Mit der Spezialisierung in der Fachrichtung Wandern erarbeitest du dir fundierte Kompetenezen für das sichere Unterwegssein in den Bergen im Sommer und Winter, du erschliesst dir ein attraktives […]
  • Erfahrungsorientierte Erwachsenenbildung SVEB Fachausweis

    Im Modul 2 des Fachausweises Ausbilder/in (FA-M2) erleben wir während eines Trekkings in den Schweizer Alpen die Gruppenprozesse und wie diese mit gezielten Interventionen gesteuert werden können. Wir reflektieren die persönlichen Erfahrungen und setzen diese in Bezug zur Theorie, während wir gleichzeitig ein aussergewöhnliches Erlebnis in der freien Natur geniessen. Ankommen und Aufbrechen, Tag und […]
  • Erfahrungsorientierte Erwachsenenbildung SVEB Zertifikat

    Das Curriculum "Erfahrungsorientierte Erwachsenenbildung" umfasst den Lehrgang Systemische Erlebnispädagogik und das Modul "Methodik, Didaktik, Lerntheorie" und führt zum Qualifikationsnachweis als Kursleiter/-in mit SVEB-Zertifikat.
  • Systemische Gesprächsführung

    Sprache verleiht der professionellen Begegnung von Menschen Richtung und Rahmen, Tiefe und Sinn, Originalität und Profil. Lösungsorientierte Berater/-innen nehmen ihr Gegenüber gesamthaft wahr und humorvoll ernst. Lösungsorientierte Gesprächsführung ist lustvoll und effektiv, Führungspersonen schulen sich darin ebenso wie Beraterinnen, Pädagogen oder Therapeuten.
  • NDK Angewandte Erlebnispädagogik – 2. Teil des Nachdiplomstudiums

    Der NDK Angewandte Erlebnispädagogik ist eine kompakte Vertiefung und Spezialisierung für aktive Erlebnispädagogen/-innen. Der Lehrgang vermittelt zusätzliche Methoden und fokussiert unterschiedliche Zielgruppen und Praxisthemen. Die Teilnehmenden werden befähigt, erlebnispädagogische Bildungsangebote in ihren Praxisfeldern zu implementieren und weiterzuentwickeln.
  • Nachdiplomstudium Erlebnispädagogik – NDS HF

    Natursportliche Erlebnispädagogik nach planoalto lehrt Grundkenntnisse und pädagogischen Einsatz der Mittel: Trekking, Schneeschuhlaufen, Kanuwandern, Waldleben, Outdoorküche und Klettern. Zu den Lerninhalten zählen ausserdem systemische Konzepte von Führung, Gruppendynamik und Projektmanagement, Wirkungsmodelle der Erlebnispädagogik, Sprachführung, Transfer- und Reflexionsformen sowie das Arbeiten mit Metaphern.
  • Biografische Prozesse begleiten

    Die Weiterbildung ist als Vertiefung für Absolventinnen und Absolventen unserer Lehrgänge in Erlebnispädagogik konzipiert, kann aber auch als eigenständige Spezialisierung besucht werden.
  • Systemische Erlebnispädagogik

    Die handlungsorientierte Methodenpalette der Systemischen Erlebnispädagogik kommt in allen Bereichen der Bildung, Prozessbegleitung und Beratung zum Einsatz. Dieser Diplomlehrgang ist eine intensive Bildungsreise, die Führungs­kompetenzen schult und Teilnehmende fachlich, methodisch und persönlich herausfordert und qualifiziert. Naturerfahrung, Kreativtechniken, szenische Arbeitsweisen werden verbunden mit systemischer Haltung, lösungsorientierter Sprache und erlebnispädagogischem Handeln.
  • Outdoor Guide

    Ein Outdoor Guide kann sich selbstverständlich und sicher draussen bewegen, in der Natur leben, am Feuer kochen, geschützte Schlaf- und Lagerplätze einrichten. Er/sie ist darin geübt, anderen Menschen das Leben in der Natur nahe zu bringen und sie darin sicher zu begleiten. Der Lehrgang besteht aus 26 Kurstagen in 5 Modulen.
erfahren, inspiriert, vielfältig

Menschen

  • Reto Bühler

  • Stefan Held

  • Nicole Ramsauer

  • Mischa Schlumberger

  • Christa Zeilinger

  • Michele Marti

  • Amadeo Isenring

  • Thomas Ghelfi

  • Nicole Gumpp

  • Denise Häfliger

Das sagen unsere Kund*innen über uns

  • Die Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin erlebte ich als sehr abwechslungsreich. Es gab Raum, handlungsorientiert an persönlichen Zielen zu arbeiten, die Methodenpalette zu erweitern und sich neues, für das Lehren und Lernen relevantes Wissen anzueignen. Genial finde ich, dass diese Ausbildung in Kombination mit der Systemischen Erlebnispädagogik gemacht werden kann. Vielen Dank Andrea und Konstanze!

    Barbara Meyer
  • Ausbildungen, die inspirieren und weiterbringen. Echt empfehlenswert für alle, die gerne draussen sind!

    Priska Haupt
  • Planoalto begleitet Lehrgangteilnehmer individuell und führt Lerngruppen systemisch hin zum nächsten Entwicklungsschritt.

    Christoph Schäfer
  • Durfte im Rahmen meiner sozialpädagogischen Ausbildung drei Tage mit Planoalto verbringen – war genial!
    Kann es kaum erwarten bei euch einzusteigen!

    Yannick Brayenovitch
  • Tolle Ausbildung zum Erlebnispädagogen und gleichzeitig eine Lebensschule. Viel Bekanntes mit neuem Blick aufs Wesentliche kennengelernt…

    Jürg Moser
  • Komfortzonenerweiterung in einer lebensfrohen Gemeinschaft. Lernen, welches einfach „fägt“!

    Céline Wetzel
  • Der Outdoor Basics Kurs war sehr informativ und hat Spass gemacht!

    Kathrin Seiler
  • Vielen Dank für die top Ausbildung! alle Erwartungen übertroffen …

    Andreas Rutz
  • Wow, wie doch die zeit vergeht! ist ja schon eine weile her, als ich damals, als ihr euch noch „wildnischule“ nanntet, die ausbildung zum outdoor-guide absolvierte. das war wohl etwas vom besten, was ich gemacht habe, sehr gut investiertes geld, denn inzwischen habe ich weltweit an die 60 touren und reisen leiten können! usa, kanada, spitzbergen, schottland, pakistan, algerien,
    libyen, deutschland, finnland, italien, frankreich, südafrika – das waren die destinationen, welche ich als outdoor-guide bereisen durfte. geniale erfahrungen.

    Roger Meyer
  • Du machst eine Weiterbildung und realisierst, dass es wie Ferien ist.

    Jonathan Dollenmeier
  • Das methodische Handwerk der Erlebnispädagogik wird während der Ausbildung in leichter Verpackung präsentiert. Sie ermöglicht jedoch tiefe Einblicke in die Beziehung zwischen Mensch und Natur sowie in die Begegnung der Menschen untereinander. Planoalto hat mir den Raum geboten, Möglichkeiten der Pädagogik so zu erlernen wie ein Kind das Laufen oder Sprechen. Lernprozesse durch Erlebnisse auszulösen, erfahre ich als überaus kraftvoll und äusserst lösungsorientiert.

    Tibor Moser
  • Wo Persönlichkeiten zusammenfinden und sein können, kann viel gelacht und gelernt werden. Danke, ihr habt diesen Raum bereitgestellt.

    Florian Häfner
  • Ein tolles Angebot, den SVEB so machen zu können. Hervorragende Kombi des Leiterteams: professionell, humorvoll und sehr kompetent.

    Carola Bergamin
Erfahrung und Leidenschaft

Das zeichnet uns aus...

0
Jahre Erfahrung
0
AbsolventInnen von Lehrgängen
0
eigene Fachbücher
0
Outdoortage jährlich

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!