DE

FR

planoalto
planoalto

Wachsen am Wagnis – Eine Auszeit als Eiszeit – drei Tage am gefrorenen Bergsee

 

Sich aufs Eis wagen: ein Feuer auf dem gefrorenen Bergsee entfachen, die Nacht unter freiem Winterhimmel verbringen, auf dem Eis unterwegs sein - dem Wagnis auf der Spur. 

Das Aktiv-Retreat lädt ein, sich in der Stille dieses besonderen Naturraumes niederzulassen, inne zu halten und zu reflektieren - über das Wagnis Leben zu philosophieren. 

Die Auszeit bietet Erholung, Reflexion und Fokussierung; eine passende Form die ruhigere Winterzeit einzuläuten. - Und wer weiss, vielleicht geht der Traum in Erfüllung und wir finden Schwarz-Eis.

Struktur

Wir sind draussen, kochen auf dem Feuer und übernachten unter Planen oder einfach dem Sternenhimmel. Alles Nötige tragen wir mit. Das Retreat bietet Raum für Gespräche und Zeit für sich. Zusammen unterwegs sein heisst, gemeinsam fragen, suchen und forschen.

Kultur

Wir gestalten jede Reise neu und individuell für und mit den Teilnehmern/-innen der aktuellen Gruppe. Gemeinsam unterwegs zu sein bedeutet Kontakt mit Mensch und Natur. Wir lassen uns von der Fülle der Natur ebenso inspirieren wie vom geteilten Potential und Erfahrungsschatz der Menschen. Die Prozessbegleitung unserer Trainer ist zurückhaltend achtsam und herausfordernd zugleich.

 




Leitung

Reto Bühler

Zeitraum

3 Tage und 2 Nächte; 15. bis 17. Dezember 2017

Teilnehmende

Menschen mit Offenheit und Bereitschaft für einfaches und schönes Unterwegssein. Vorkenntnisse sind keine erforderlich, es genügt eine gute Grundkondition. Eine gute Winterausrüstung (sehr gutes Schuhwerk, dicke Daunenjacke, warme Isomatte und Winterschlafsack) sind für einen angenehmen Aufenthalt in dieser Jahreszeit wichtig.   

Preis

CHF 490.-  zzgl. Kosten für Verpflegung und Anreise.

Ort

Je nach Temperatur und Witterung, an einem gefrorenen Bergsee.   


Draussensein verändert die Wahrnehmung – Distanz zum Alltag schafft Klarheit